Easy Boy Schlafzimmer Deko Ideen

Wenn Sie Eltern eines Teenagers sind oder die Aufgabe haben, ein Schlafzimmer für einen Teenager zu entwerfen, sollten Sie sich mit dem Jungen anfreunden, bevor Sie überhaupt an irgendwelche Dekorationsideen denken. Ja, auch wenn er dein Kind ist. Teenager befinden sich in einem Stadium ihres Lebens, in dem sie es lieben, reale Vorbilder zu schaffen, auf die sie sich freuen können.

Dazu gehören Kriegshelden, Actionhelden wie Spiderman, Superman, Filmstars oder Sport-Actionhelden usw. Für ein Jungenschlafzimmer ist das Dekorieren mit “Abenteuer” das richtige Thema. Jungs mögen Abenteuer und wenn Ihr Schlafzimmer einen Ausdruck davon schafft, werden Sie das Spiel gewinnen. Jedes Designthema, das die Geschichten von Mut oder Sieg widerspiegelt, wird sehr bewundert. Ich sage nicht, dass Sie die Wände mit Kriegspanzern, Burgen und Batman-Aufklebern bemalen, aber wenn Sie diese an Orten wie Teppichen, Kissenbezügen und an subtilen Orten verwenden, werden Sie ein Gefühl für die abenteuerlichen Spiele bekommen.

Die Arten von Schlafzimmerthemen, die Jungen lieben würden, sind Fahrzeuge, Sport, Action-Helden, Kriegsgeschichten, Schlösser usw. Abgesehen davon, wenn sie mit dem Jungen sprechen, für den das Schlafzimmer ist entworfen, werden Sie auf irgendeine Art von Hobby stoßen, die er mag, wie Gitarre spielen, Klavier, Modellflugzeugbau, Skizzieren / Malen. Sie können diese Fähigkeit des Jungen leicht nutzen, um ihm die Gelegenheit zu geben, sein Hobby auf die nächste Stufe zu heben.

Wenn es darum geht, ein Jungenzimmer zu dekorieren, neigen wir dazu, ein bisschen an Ideen festzuhalten. Das Einzige an Jungs ist, dass es ihnen eigentlich egal ist, wie ihr Zimmer aussieht. Sie interessieren sich mehr für ihre Spielsachen oder Spielstationen usw. Es ist also wirklich einfacher, es einfach zu halten. Folgendes habe ich getan, als ich mein Jungenzimmer eingerichtet habe.

Ich habe die Wände in der gleichen Farbe gestrichen wie das Wohnzimmer, das beige war. Damit die Farbe durchfloss, kaufte ich einen großen Karo- oder Tartanstoff, der das Beige enthielt. Die anderen Farben im Tartan-Karo waren Marineblau und Rot. Ich habe aus dem Tartan eine Steppdecke und Vorhangstulpen gemacht, dann habe ich marineblaues Material bekommen und einen Schein (oder Bettrock, der kastenförmig gefaltet war) für die Bett- und Kissenbezüge gemacht, ich habe aus der Marine Vorhänge gemacht. Und dann habe ich Krawattenrücken aus Tartan-Stoff gemacht. So folgte das Thema genau dem Raum.

Wenn das Thema geändert werden sollte, musste ich nur den Schottenstoff ändern, und Sie hatten einen ganz neuen Look im Raum. Ich habe das getan, als mein Sohn 12 war, jetzt wird er 21 und er mag immer noch den Tartan und die Marinevorhänge. Jungen mögen dunkle Farben. Lassen Sie sie also die dunklen Farben in den Vorhängen haben, aber halten Sie die Wände hell. Wenn Jungen jünger sind, möchten sie in der Regel ihren Lieblingscharakter Steppdecke. Indem Sie also die Wände in einer schönen weichen Farbe halten, um Platz zu schaffen, und die Vorhänge in einer unifarbenen Farbe halten, können Sie einen neuen Bettbezug und Kissenbezüge kaufen und den Raum ganz neu gestalten.

Teenager-Jungen-Schlafzimmer mit einem Sportthema können ganz einfach nach alten, nicht mehr verwendeten Sportgeräten durchsucht werden, die an den Wänden ausgestellt sind. Wenn es um Bettwäsche geht, sollten Sie eine normale Jeansbettdecke oder eine Steppdecke oder einen Bettbezug mit einem Sportmotiv in Betracht ziehen.

Wenn Ihr Sohn ein ausgewachsenes Trikot hat, können Sie es in Kissen verwandeln. Überlegen Sie, was Sie sonst noch in Ihrer Wohnung haben könnten (z. B. in der Garage oder auf dem Dachboden), das in das Thema passt, z. alte Filzwimpel, Mannschaftsbilder, Pokale etc.

Bei der Erstellung eines Sport-Themenraums stehen Ihnen zahlreiche Optionen zur Verfügung. Sie können viele Sportarten zusammenführen oder sich auf eine einzelne Lieblingssportart konzentrieren und nach farblich abgestimmten Accessoires suchen, z. Papierkörbe, Vorratsbehälter oder Fotorahmen in Grün oder Burgund, die die Farben Ihrer Sportdekorelemente wie Baseballhandschuhe und Schläger ergänzen. Apropos Fledermäuse, eine Sammlung von Fledermäusen kann zu einem fantastisch aussehenden Kopfteil werden. Ebenso kann ein Hockeyschläger zu einer Gardinenstange verarbeitet werden.

Aktualisieren Sie Ihr Esszimmer mit modernen Stühlen

Speisesäle sind von Natur aus formal. Aus diesem Grund assoziieren viele Menschen die Wörter mit diesen Räumen. Vielleicht liegt es daran, dass formelle Esszimmerstühle steif und ehrlich gesagt ziemlich unbequem sind. Ihr Zimmer muss jedoch nicht beengt und umständlich sein. Stattdessen können Sie moderne Stühle verwenden, um Ihren Look deutlich zeitgemäßer und noch komfortabler zu gestalten.

Auch die Hersteller haben ihren Stil im Laufe der Zeit geändert. Sie haben tatsächlich angefangen, sich von diesen harten und einfallslosen Stühlen abzuwenden. Moderne Kreationen von heute sind nicht nur stilvoll, sondern auch entspannend und gemütlich. Es ist nicht schwer, einen üppigen Ledersessel zu finden, der speziell für das Esszimmer entworfen wurde. Diese Stühle sind wahre Kunstwerke und nicht nur Möbel. Ihre Architektur, Detailarbeit und Gesamtästhetik machen sie optisch interessant, um sie in Ihrem Raum zu haben, und sie sind ziemlich luxuriös zum Sitzen.

Wenn Sie Ihrem Esszimmer moderne Stühle hinzufügen möchten, haben Sie viele Möglichkeiten. Wenn Sie etwas anderes mit ein bisschen mehr Elan suchen, möchten Sie vielleicht zwei verschiedene Stühle kaufen. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, sollten Sie Stühle mit einem ähnlichen Thema oder derselben Farbpalette auswählen. Zum Beispiel, wenn braune Ledersessel Ihr Ding sind, möchten Sie vielleicht bei denen bleiben, die eine ähnliche Eigenschaft haben, wie zum Beispiel Messingakzente. Auch wenn die Stühle unterschiedlich sind, verleiht die Auswahl einer gemeinsamen Funktion Ihrem Raumdesign ein zusammenhängendes Gefühl, sodass die Vielfalt eher geplant erscheint als nur eine Ansammlung von Möbeln.

Ihr Zuhause ist etwas Besonderes und wenn es darum geht, es zu dekorieren, dürfen Sie die Bedeutung und den Nutzen moderner Möbel nicht außer Acht lassen. Heutzutage sind Häuser kompakt und geräumig geworden, und dies ist der Grund, warum moderne Möbeldesigner für jeden etwas dabei haben. Diese Möbel sind sehr erschwinglich und gleichzeitig ansprechend. Je nach Geschmack und Stil erhalten Sie moderne Möbel in verschiedenen Formen und Designs, die den Look Ihres Zuhauses mit Erfolg ergänzen sollen. Das bietet Ihnen die neuesten Designs, die meist nach Stücken gesucht und gleichzeitig ideal fürs Budget geeignet sind.

Das Esszimmer Ihres Hauses ist der wichtigste Ort, um mit Ihrer ganzen Familie zu essen. Für diesen besonderen Raum sind moderne Esszimmermöbel erforderlich, die gleichzeitig die Funktionalität des Servierens von Mahlzeiten und Komfort bieten. Die modernen Esszimmermöbel, die von den meisten Unternehmen hergestellt werden, stellen sicher, dass Sie viele Designs erhalten, die Ihren Bedürfnissen und Vorlieben entsprechen. Diese Form moderner Möbel ist das meistgekaufte und beliebteste Möbelstück, das heute von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt gekauft wird. Moderne Esszimmermöbel sind die perfekte Mischung aus Stil und Design.

Diese Art von modernen Möbeln sollte so komfortabel wie möglich sein, da der Speisesaal auch als Herzstück Ihres Zuhauses gilt. In diesem Raum können Sie Ihre täglichen Mahlzeiten einnehmen und gleichzeitig Ihre Gäste mit köstlichen Mahlzeiten unterhalten. Die modernen Esszimmermöbel, die heute erhältlich sind, haben den Vorteil, dass sie sowohl sehr erschwinglich als auch qualitativ hochwertig sind. Die Designs reichen von einem Tisch mit Stühlen bis zu der neuesten Kollektion von Bänken, die zusammen mit den Stühlen geliefert werden, um Ihrem Zuhause einen konventionellen Look zu verleihen. Sie können diese modernen Möbel auswählen, von modernen Metalldesigns bis hin zu modernen Esssets aus Eichenholz. Sie sind sehr schön und exquisit, um die Schönheit Ihres Hauses erfolgreich zu betonen.

In der heutigen Welt ist es selten notwendig, sein Zuhause zu verlassen. Dank des Internets können Sie in Ihrem Schlafanzug nicht viel bequem von zu Hause aus kaufen. Alles von Lebensmitteln über Rezepte bis hin zu Esszimmerstühlen kann mit einem Mausklick gekauft werden. Bevor Sie jedoch große Möbelstücke online kaufen, müssen Sie die möglichen Auswirkungen kennen. Wenn Sie daran gedacht haben, Ihre Esszimmermöbel aufzurüsten, sollten Sie in Betracht ziehen, Esszimmerstühle online zu kaufen.

Dies ist keine schlechte Idee, da es im Internet oft viel mehr Optionen für Esszimmerstühle gibt, als Sie finden würden, wenn Sie nur eines Ihrer lokalen Möbelgeschäfte besuchen. Vor diesem Hintergrund sollten Sie jedoch auch einige Dinge beachten, bevor Sie online einkaufen. Versandbedingungen Für viele Menschen ist das Wichtigste beim Online-Kauf von Esszimmerstühlen die Tatsache, dass sie günstige Preise finden. Dies ist häufig aus mehreren Gründen der Fall. Eine davon ist, dass Online-Möbelgeschäfte nicht die Kosten für die Unterhaltung eines teuren Ausstellungsraums tragen. Einzelhandelsausstellungsräume kosten jeden Monat viel mehr als ein Lagerhaus, in dem Möbel aufbewahrt und online verkauft werden können. So können viele Online-Möbelhändler Esszimmerstühle zu viel günstigeren Preisen verkaufen als ihre Pendants aus Ziegeln und Mörtel.

Wohnzimmerdesign für kleine Häuser

Wenn Sie das nächste Mal die Tür für hereinkommende Gäste öffnen, möchten Sie nicht, dass sie jetzt in ein langweilig aussehendes Wohnzimmer treten, oder? Sie wünschen sich, Sie könnten sie ihn in großem Stil mit einem Wohnzimmer begrüßen lassen, das mit seiner Helligkeit, Geräumigkeit und Anziehungskraft wirklich herausspringt. Es kann nicht einfach sein, irgendetwas davon mit einem Wohnzimmer zu tun, um damit zu arbeiten, das ist nichts, wenn nicht sogar klein.

Wenn der Raum, mit dem Sie arbeiten müssen, eher klein ist, ist Ihre Zeit gekommen. Designer hatten lange genug mit taschentuchgroßen Stadtwohnungen zu tun, da der Markt mit vielen großartigen Ideen für die Gestaltung von Wohnzimmern nur für Sie reif ist. Es ist einfach, zu viel Material in die Gestaltung Ihres Wohnzimmers zu bringen, um die Dinge aufzuhellen. Die erste Regel für den Umgang mit Design auf kleinem Raum ist jedoch, dass Sie um jeden Preis Unordnung vermeiden möchten.

Viele Dinge sorgen für einen überfüllten und geschäftig aussehenden Raum. Modernste Designs zielen auf Minimalismus. Dies ist, was Sie für einen Raum einnehmen möchten, der schick und fröhlich ist. Ein modernes Design lässt einen Raum oft offener und geräumiger erscheinen, sowohl mit einer Vorliebe für ein schlankes Designthema als auch mit einer Auswahl an Materialien, die hell und sparsam genug sind, um einen geräumigen Look zu erzielen. Das heißt nicht, dass Sie nur eine leuchtende Farbe auswählen müssen, und schon sind Sie auf dem besten Weg. Das Auswählen einer Farbpalette für Ihr Wohnzimmerdesign kann viel tiefer gehen.

Sie könnten leicht einen dunkleren oder lebhafteren Farbton wählen, als die meisten Leute empfehlen. Sie könnten damit davonkommen, wenn Sie nicht die Farben von einer Wand zur anderen wechseln. Ein Raum mit der gleichen Farbe wirkt leicht größer als einer mit Farben, die sich von Wand zu Wand ändern. Die Platzierung von Möbeln kann viel damit zu tun haben, wie geräumig Ihre Wohnzimmergestaltung aussieht.

Das Wohnzimmer eines jeden Hauses ist der Mittelpunkt, um den sich das Leben zu Hause dreht. Ihr Hund liebt es, die ganze Zeit im Wohnzimmer zu sein, denn hier verbringt der Großteil der Familie seine Zeit. Jeder Gast, der hereinkommt, betritt immer das Wohnzimmer und führt Gespräche.

Daher ist es wichtig, dass Ihr Wohnzimmer so gestaltet ist, dass es das richtige Ambiente bietet, das den Gast warm und einladend empfängt und die Einstellung des Besitzers widerspiegelt. Sie sollten sich in Ihrem Wohnzimmer wie zu Hause fühlen. Da Ihr Wohnzimmer auch Ihre Persönlichkeit widerspiegelt, können Sie ein wenig nachbessern, damit es schön aussieht und Ihre Gefühle kreativ zum Ausdruck bringen.

Sie haben die Möglichkeit, auch Ihren kreativen Ideen Ausdruck zu verleihen. Wenn Sie jedoch Ihre Kreativität dekorieren oder zur Schau stellen, heißt das nicht, dass Sie eine Kunstausstellung oder vage Dinge in Ihrem Wohnzimmer einrichten. Sie müssen ein gutes Gleichgewicht zwischen Dekorationen und Nutzen finden.

Die Ausstellung Ihrer Kunstsammlung und Ihrer Dekoration sollte nicht sehr offensichtlich sein und sich mit dem Rest der Dekoration vermischen. Wenn man hereinkommt, sollte man sich willkommen und wohl fühlen und sich nicht klaustrophobisch fühlen Denken Sie am Ende an die Sensibilität der Familienmitglieder sowie der Gäste, mit denen Sie häufig Kontakte knüpfen, und dekorieren Sie den Ort so, dass Sie die Sensibilität von niemandem dadurch verletzen, dass Sie zu kühn und experimentierfreudig sind. Sie können eine schöne Kombination aus all den Nicks machen, die Sie von all Ihren Reisen gesammelt haben, und sie als Accessoires für Ihr Wohnzimmer verwenden.

Das Hinzufügen einiger Puppen, Sammlerstücke, verschiedener Arten von ausgestellten Steinen oder sogar einiger ethnischer Dinge kann interessante Ergänzungselemente in Ihrem Thema darstellen.

Innenarchitekten, die planen, ein Wohnzimmer zu entwerfen, werden viel Zeit und Mühe in den Planungsprozess stecken, und das aus guten Gründen. Viele Dekorations- und Designfehler im Wohnzimmer werden oft unbewusst gemacht und wir werden es nie bemerken, bis es zu spät ist. Es gibt einige Dinge, die Sie beachten sollten, um solche Fehler auf lange Sicht zu vermeiden.

Das Wichtigste, das viele Menschen bei der Dekoration und Gestaltung ihres Wohnraums oft nicht bemerken, ist, dass sie dies so tun, dass es zu ihrem Schwerpunkt in ihrem Zuhause passt. Für viele Menschen wird dieser Schwerpunkt im Wohnzimmer entweder der Kamin oder der Flachbildfernseher mit großem Bildschirm sein. Dies ist ein Fehler, den Sie unbedingt vermeiden sollten. Versuchen Sie, eine andere Sichtweise einzunehmen, und betrachten Sie Ihr gesamtes Wohnzimmer als den Schwerpunkt. Einige von uns neigen dazu, ihren Wohnbereich mit unnötigen Dingen zu dekorieren, die einfach nirgendwo hineinzupassen scheinen, aber wir versuchen trotzdem, dass es funktioniert.

Manchmal gibt es einige Dekorationen im Haus, die einfach auffallen und sehr klebrig aussehen. In vielen Fällen sollten Sie versuchen, Ihr Wohnzimmer mit der Idee zu gestalten, dass “weniger mehr ist”. Die meisten Wohn- und Familienzimmer haben einen großen Teppichboden. Manchmal schlagen die Leute einfach einen großen Teppich tot in die Mitte ihres Wohnzimmers und lassen ihn dabei, aber Sie sollten das nicht tun, weil es sehr schlampig wirkt und es so aussieht, als hätten Sie sich keine Gedanken über die Platzierung gemacht des Teppichs. Gute Designpraktiken erfordern, dass Sie Ihren Teppich immer so platzieren, dass einige Möbelstücke, wie z. B. ein Teil Ihrer Couch, Ihres Kaffeetisches oder eines kleinen Tisches, auf dem Teppich Platz finden.

Dies wird den Eindruck erwecken, dass alles zusammenhängend ist. Eine letzte Sache, die Sie immer vermeiden sollten, ist die Nichtübereinstimmung Ihrer Möbel. Kaufen Sie immer entweder eine komplette Sofagarnitur mit passenden Couchtischen oder, wenn Sie einzelne Teile bevorzugen, stellen Sie sicher, dass sie alle zueinander passen und einheitlich aussehen.